Willkommen!

Antje Markhardt
Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin, Homöopathie

Sabine Brinkmann
Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin

 

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo-Do  8 - 11 Uhr   und   15 - 17 Uhr
außer Mittwoch Nachmittag
Fr  8 - 14 Uhr

und nach Vereinbarung

FON    0 53 71. 17 808

Die Ärztinnen

In unserer Praxis erwartet Sie ein freundliches Team

Anja Strübing, Stefanie Simon, Meike Schmincke, Sharon Pugsley, Lina Michel, Isabell Huchell, Gabriele Brauns (Es fehlen: Carola Pieper, Silke Böker und Elena Horst)

Wir möchten uns vorstellen:

Antje Markhardt, Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin und Homöopathie
Antje Markhardt, Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin und Homöopathie

Antje Markhardt

  • verheiratet, 2 Kinder
  • geboren und aufgewachsen in Gifhorn
  • nach dem Abitur Studium der Humanmedizin an der Ernst-August Universität Göttingen
  • 1992 Approbation zur Ärztin
  • 1993-1999 ärztliche Tätigkeit mit Facharztausbildung in der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin in Wolfsburg. Dabei Versorgung von Kindern und Jugendlichen im Zentrum für Entwicklungsdiagnostik und Sozialpädiatrie (ZEUS).
  • 1998 Fachärztin für Kinderheilkunde und Jugendmedizin
  • Seit 2000 kassenärztliche Zuassung als niedergelassene Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin in Gifhorn, Calberlaher Damm
  • Seit 2007 Zusatzbezeichnung für Homöopathie, seit 2013 Diplom
  • Seit 2017 Gemeinschaftspraxis mit Frau Weisheit, Fachärztin für Kinderheilkunde und Jugendmedizin
Sabine Brinkmann, Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin
Sabine Brinkmann, Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin

 

Sabine Brinkmann

  • 3 Kinder
  • 1992     Abitur in Stade
  • 1993     Studium der Humanmedizin an den Universitäten Leipzig,
    Stellenbosch, London und Zürich
  • 2000    Approbation zur Ärztin,
    Facharztausbildung Kinderchirurgie und Kinderheilkunde am
    Kinderkrankenhaus auf der Bult in Hannover
  • 2008   Facharztausbildung Kinderheilkunde in der Praxis
    Boeckmann und Markhardt in Gifhorn
  • 2010   Kinderklinik Wolfsburg und Psychosomatik
  • seit 2013 Fachärztin für Kinder- und Jugendheilkunde
  • 2014   angestellte Ärztin in der kinderärztlichen Gemeinschaftspraxis
    Markhardt/Boeckmann
  • Seit 2017 Gemeinschaftspraxis mit Frau Markhardt, Fachärztin für Kinderheilkunde und Jugendmedizin

Organisation

Terminvereinbarungen

Um den Tagesablauf planen zu können und die Wartezeiten zu minimieren, bitten wir um Terminvereinbarungen. Auch bei akuten Erkrankungen bitten wir um Ihren Anruf, damit wir Sie vorab beraten und Ihnen lange Wartezeiten mit Ihrem kranken Kind ersparen können.

Terminabsagen

Sollten Sie einen Termin nicht wahrnehmen können oder sich erheblich verspäten, informieren Sie uns bitte schnellstmöglich telefonisch, um anderen Patienten die Möglickeit zu geben, diesen Termin wahrzunehmen. Terminabsagen bitte nicht per E-Mail!

Wartezeit

Bitte haben Sie Verständnis, dass auch die sorgfältigste Planung Grenzen hat, wenn unvorhergesehene Ereignisse - Notfälle, Krankenhauseinweisungen oder auch eine Grippewelle - die Wartezeiten für alle verlängert. Seien Sie aber sicher, dass wir uns in ähnlicher Situation auch für Ihr Kind in jedem Fall die nötige Zeit nehmen!

Leistungen

Wir bieten in unserer Praxis verschiedenste Leistungen an, die wir in der Regel über die Gesundheitskarte mit Ihrer Krankenkasse abrechnen. Darüber hinaus gibt es aber auch Zusatzeistungen, deren Kosten die Krankenkassen nicht übernehmen. Sie sind für Sie kostenpflichtig.

Unser Leistungsangebot

  • Gesetzliche Vorsorgen
  • Entwicklungsdiagnostik
  • Allergiediagnostik
  • Hyposensibilisierung
  • Lungenfunktion/DMP
  • Homöopathie
  • Neurodermitisschulung
  • ADHS-Diagnostik
  • Amblyopiescreening
    (Sehkraftvorsorge)

 

Kostenpflichtige Leistungen

  • Schuleignungstest
  • sportärztliche Untersuchung
  • Reiseberatung
  • Atteste für Schule und Kindergarten etc.
  • Gesundheitscheck für Auslandsaufenthalte
  • Homöopathie
  • Amblyopiescreening (Sehkraftvorsorge)
  • Ohrloch stechen
  • private Vorsorgen

Vorsorge

Vorsorgeuntersuchungen U2 bis J2

Zweck dieser Untersuchungen ist die Früherkennung von Krankheiten, die die normale körperliche oder geistige Entwicklung Ihres Kindes in nicht geringfügigem Maße gefährden. Früherkennung ist die Voraussetzung für eine erfolgreiche Behandlung. Bedenken Sie, dass die Entwicklung in den ersten fünf Lebensjahren entscheidend für die spätere körperliche und seelische Gesundheit Ihres Kindes ist.

Wenn sie auf das jeweilige Bild klicken, erfahren Sie, worauf es bei Ihrer nächsten Untersuchung ankommt.

U1-U6

U1:     direkt nach der Entbindung
U2:     3. – 10.  Lebenstag
U3:     4. –  5.   Lebenswoche
U4:     3. –  4.   Lebensmonat
U5:     6. –  7.   Lebensmonat
U6:    10.- 12.  Lebensmonat | ca. 1 Jahr

U7 | U7a | U8

 

U7:      21. –  24. Lebensmonat | ca. 2 Jahre
U7a:   34. – 36.  Lebensmonat | ca 3 Jahre
U8:     43. –  48. Lebensmonat | 3,5 bis 4 Jahre

U9

 

U9:    60. – 64. Lebensmonat | 5 Jahre

U10 | U11

 

U10:    7. –  8.  Lebensjahr
U11:     9.- 10.  Lebensjahr

J1 | J2

 

J1:   12. – 14. Lebensjahr
J2:  16. – 17. Lebensjahr